Schenkenzell

Dieser kleine Luftkurort im Schwarzwald wird Sie gleich bezaubern. Hier in Schenkenzell ist die Welt noch in Ordnung, ungestört vom Tourismusrummel können Sie sich erholen.

Bei uns in Schenkenzell wird Gastlichkeit groß geschrieben ! 
 
Entdecken Sie das liebliche Tal bei Spaziergängen und Wanderungen durch die reizvollen Höhen des Schwarzwaldes.
Sportliche Aktivitäten in Hülle und Fülle: Wandern, Mountainbiking, Schwimmen, Tennis, Minigolf, Angeln, und vieles mehr erwartet Sie in Schenkenzell.

Schwarzwalds Kurven und Ihr Motorrad, das wäre doch mal was! Herrliche Eindrücke, tolle Landschaft!
 
Daneben stehen Ihnen über 300 km gut markierter Wanderwege in intakter Natur zur Verfügung. Ein beliebtes Wanderziel: das nostalgische Kloster im idyllischen Ortsteil Wittichen (5km). Auf einem 7 km langen geologischen Lehrpfad wird die Bergbaugeschichte dokumentiert. Mit etwas Glück kann man heute noch Mineralien finden.
 
Auch unsere Gastronomie mit badischer und internationaler Küche ist hervorragend. Oder wie wäre es mit einer selbst geangelten Forelle? Kein Problem; bei Übernachtung im Ort erhalten Sie gegen Vorlage Ihres Fischereischeins eine Tagesfischereikarte.
 
Bei einer Fahrradtour z.B. um den idyllischen Stausee “Trinkwassertalsperre Kleine Kinzig” lassen sich der Schwarzwald und das Kinzigtal besonders gut erkunden. Für eine gemütliche Radtour entlang des Kinzigtäler Radwanderweges oder für eine anspruchsvolle Mountainbike-Tour erhalten Sie in der Tourist-Information Schenkenzell aktuelles Kartenmaterial.
 
Zu Ihrer Unterhaltung werden Kurkonzerte, Gästetanz, Vereinsfeste und Heimatabende geboten und eine Kuckucksuhrenfabrikation gibt es auch zu besichtigen. Ein Highlight für die Kids ist das Kinderferienprogramm. Während Sie einmal so richtig abschalten, unterhalten wir Ihre Jüngsten mit interessanten Ausflügen und Spielen. Der Aufenthalt in unserem herrlich gelegenen Freibad mit Blick auf die Ruine Schenkenburg garantiert Spaß ohne Grenzen. Mit im Angebot: Eltern-Kind-Bereich, Wasserrutsche, Sand-Matsch-Bereich, Schach, Caféteria und Aufwärmhalle.
 
Durch die zentrale Lage im Mittleren Schwarzwald haben Sie die Möglichkeit, viele Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Sie müssen jedoch nicht in die Ferne reisen, um wertvolles Kulturgut zu entdecken. Das Kloster Wittichen, im Jahre 1324 als Klause gegründet, ist heute noch Wallfahrtsort für Pilger. Sehenswert sind die barocke Kirche und das Klostermuseum.
 
Wer einmal bei uns war, erinnert sich gerne an die Harmonie, die unser Luftkurort ausstrahlt. Schenkenzell ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Garantiert!

Burgruine Schenkenzell

Die Schenkenburg, das Wahrzeichen der Gemeinde Schenkenzell. Eine der ältesten Burgruinen im Kinzigtal.

Theisenkopfturm

Der Theisenkopfturm ist ein Aussichtsturm in 764m ü NN über dem rechten Kinzigufer zwischen Schenkenzell und Schiltach.

Klostermuseum Wittichen

Das Klostermuseum wurde 1992 im ehemaligen Klosterstall eingerichtet, einem denkmalgeschützten Fachwerkhaus.

Tourist Information Schenkenzell

Reinerzaustraße 12
77773 Schenkenzell
Tel.: 07836 / 93 97 51
Fax: 07836 / 93 97 50
tourist-info@schenkenzell.de
Luftkurort im Kinzigtal - Mitten im Schwarzwald
Wandern auf dem Kinzigtäler Jakobusweg
Jetzt online durchblättern »

Anreise: