Schwarzwälder Herbst- und Schlachtfest im Freilichtmuseum

Ein weiterer Höhepunkt für die „50 Jahre Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof“ ist das Herbst- und Schlachtfest am 25./26. Oktober.

Freilichtmuseum Vogtsbauernhof
Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

Ein Höhepunkt im Veranstaltungsreigen „50 Jahre Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof“ ist das Herbst- und Schlachtfest am 25./26. Oktober. Das ist auch der Auftakt zum Herbstferienprogramm in den bis zu 400 Jahre alten Bauernhöfen im Kinzigtal. Beim Herbst- und Schlachtfest mit traditioneller Hausschlachtung und Schlachtplatte erfahren die Besucher, wie Schwarzwälder Bauern in den Zeiten vor Gefriertruhe und Supermarkt Vorräte einlagerten.

Ein weiterer Höhepunkt ist am Samstagabend ein alter Brauch: der Lichtgang. Als es noch kein elektrisches Licht auf den Höfen gab, ging man abends auf einen der Höfe zum gemeinsamen Singen, Spinnen und Schwatzen im Licht eines Kienspans. In diesem Jahr mit dem badischen Mundartkabarettisten Helmut Dold alias „de Hämme“.

Infos zum Oktoberprogramm unter Freilichtmuseum Vogtsbauernhof, Tel. 07831 93560, www.vogtsbauernhof.org.

Pressebilder Kinzigtal
Pressebild Archiv
Pressebilder Download »

Pressestelle Kinzigtal Tourismus

Schwarzwald Tourismus Kinzigtal e.V.
Hauptstr. 41
77709 Wolfach

Tel.: 07834 / 23 800 90
Fax: 07834 / 23 800 06

post@schwarzwald-kinzigtal.info