Feste und Brauchtum im Jahreslauf

Grund zum Freuen, Danken und Ehren haben die Kinzigtäler das ganze Jahr über: Viele Feste sind mit christlichem und bäuerlichem Brauchtum verbunden. Jung und Alt tragen zu diesen Anlässen stolz ihre Trachten. Eine der farbenfrohesten Feierlichkeiten ist Fronleichnam mit bunten Blütenteppichen auf den Straßen.

Fronleichnam in Mühlenbach

Aus Millionen von Blüten entstehen farbenfrohe Kunstwerke: An Fronleichnam legen die Bewohner von Mühlenbach einen ein Kilometer langen und 60 Zentimeter breiten Blütenteppich durch den Ort. Er zählt zu den längsten und beeindruckendsten in der Ferienregion Kinzigtal. 

Weiter lesen...

Erntedankfest in Mühlenbach

Der kleine Ort Mühlenbach liegt in einem beschaulichen Nebental der Kinzig bei Haslach. Der Ort ist noch stark landwirtschaftlich geprägt und die Menschen sind noch eng mit dem Kreislauf der Natur verbunden. So ist das Erntedankfest besonders prächtig. Gefeiert wird am 1. Sonntag im Oktober.

Erntedankfest in Mühlenbach »

Scheibenschlagen in Haslach-Schnellingen

Scheibenschlagen:Am Sonntag nach Fasnacht oder am vierten Fastensonntag sieht man bei einbrechender Dunkelheit einer der urigsten Bräuche im Schwarzwald. Fast schon gespenstisch ist das Schauspiel: ein großes, mit Stroh umwickeltes Rad, ein mächtiges Feuer und glühende Holzscheiben, die ins Tal hinabgeschleudert werden.

Wo Feuer lodern »

Nikolaustag in Haslach - schauerlich schön

Wer zwischen dem 3. und 6. Dezember bei einbrechender Dunkelheit in Haslach unterwegs ist, der kann einer seltsam, ja unheimlich erscheinenden Gruppe begegnen: Durch die mittelalterlichen Gassen des Städtchens laufen der Bischof Nikolaus, ein Engel, der mächtige „Biggeresel“ sowie der Pelzmärtel und der finster drein schauende Ruprecht. 

Unterwegs mit dem Biggeresel »

Storchentag in Haslach

"Heraus, heraus, Äpfel un Bire zum Lade raus...". Mit diesem Spruch zieht der gegenwärtige Storchenvater Alois Krafzcyk begleitet von vielen Kindern am 22. Februar durch Haslach. Der „Storchentag“ ist einer der bekanntesten Bräuche im Kinzigtal.

Wie Störche die Haslacher retteten »

Schiltacher Silvesterzug

Der Silvesterzug ist ein Brauchtum, das schon seit mehr als 200 Jahren ohne Unterbrechung in Schiltach stattfindet

Weiter lesen...