Jagdurlaub

Waidmannsheil im Kinzigtal - im Kinzigtal kommen auch Jäger ohne eigenes Jagdrevier auf ihre Kosten! Bei einem Urlaub nimmt Sie Ihr Gastgeber mit auf die Jagd!

Wer einen Jagdschein hat, hat nicht zwangsläufig auch ein eigenes Jagdrevier.

Im Schwarzwälder Kinzigtal kommen Jäger jedoch auch im Urlaub zum Schuss. Gastgeber sind in der ländlichen Region oft auch Jagdbesitzer und begleiten Urlauber mit Jagdschein und eigenem Jagdgewehr zwischen Mai und Oktober auf der Pirsch.

Die Jagd ist meist kostenfrei, der Abschuss weiblicher Rehe ebenfalls, ein erlegter Bock wird je nach Betrieb mit bis zu 150 Euro berechnet. Das Fleisch gehört dem Jagdbesitzer, Herz, Lunge, Leber und Geweih dem Jäger.

Folgende Gastgeber bieten Ihnen ein Jagderlebnis in Ihrem Urlaub:

Vogtadeshof in Wolfach-Kirnbach: Eigene Gäste auf Anfrage

Röcklehof in Wolfach: Eigene Gäste auf Anfrage

Äckerhof in Wolfach: Eigene Gäste auf Anfrage

Gebelehof in Wolfach: Eigene Gäste auf Anfrage

Viel Spaß bei Ihrem Jagd-Urlaub im Kinzigtal!