Haslach

Willkommen in einem der schönsten Fachwerkstädtchen des Schwarzwalds. Haslach vereint Geschichte und kleinstädtischen Alltag: Man erfreut sich an historischen Fachwerkhäusern und verwinkelte Gassen, gleichzeitig freut man sich über die schmucken Cafes und Gaststätten, Geschäfte, Museen und Kirchen.

Wochenmarkt in Haslach
Wochenmarkt in Haslach

Das badische Städtchen ist, obwohl es ziemlich genau in der Mitte des Schwarzwalds liegt, klimatisch dem milden Oberrhein zuzuordnen. Haslach entwickelte sich seit dem Mittelalter als klassische Marktstadt. Seine für die damalige Zeit breiten Marktstraßen und Plätze sind bis heute vollständig erhalten und verleihen zusammen mit den Fachwerkgeprägten engen Wohn- und Handwerkergassen dem zur deutschen Fachwerkstraße gehörenden Ort ein einmaliges Flair: über 90 Markttage im Jahr, zahlreiche kleine Geschäfte, Ladenlokale, Cafés, Bistros und Restaurants machen die verkehrsberuhigte Fachwerkaltstadt zu einem lebendigen Erlebnis. Die schmucken Dörfer Schnellingen und Bollenbach sind noch von landwirtschaft geprägt. Besondere Kleinode sind das Schwarzwälder Trachtenmuseum im barocken Kapuzinerkloster, das Hansjakob-Museum im Freihof und die historische Silbergrube „Segen Gottes“.

Tourist Information Haslach

Klosterstraße 1
77716 Haslach
Tel.: 07832/ 706 172
Fax: 07832/ 706 178
info@haslach.de
http://www.haslach.de
Wandern auf dem Kinzigtäler Jakobusweg
Jetzt online durchblättern »

Anreise: